Border Slider

Schokoladen-Orangen Brownie

4–6 Stück

Icon Zutaten Zutaten

  • 2 Tassen getrocknete, geschnittene Datteln (200 Gramm)
  • 5 Esslöffel PURYA! Kakao-Carob Proteinpulver
  • ¾ Tasse Mandeln (100 Gramm)
  • ¼ Teelöffel frisch geriebene Orangenschale
PURYA Vegan Protein Drink Kakao Carob

Icon Zubereitung Zubereitung

Die Mandeln in eine Küchenmaschine geben und zu Mehl kleinhäckseln. Dann das Proteinpulver, Datteln und Orangenschale hinzufügen. Alles zusammen für ca. 1 Minute zu einem klebrigen Teig mixen. Sollten Deine Datteln sehr trocken sein, diese für ca. 15 Minuten in Wasser einweichen, bevor Du sie mit den Mandeln vermengst. Vergiss aber nicht die Datteln zu trocknen, bevor Du sie in die Küchenmaschine füllst.

Eine Kuchenform, oder eine kleine Box mit Frischhaltefolie auslegen und den fertigen Teig hineingeben. Keine Sorge! Es wirkt sehr klebrig, aber die Masse härtet beim Kühlen aus.

Das Behältnis mit dem Teig für 1-2 Stunden in den Kühlschrank, oder für eine Stunde in den Gefrierschrank stellen. Nach dem Kühlen den Teig in die gewünschte Form schneiden. Die kleinen Brownies kann man dann noch nach Wunsch dekorieren.

Die Brownies eignen sich gut als Dessert, für Zwischendurch, oder in Riegelform geschnitten auch als Snack im Fitnessstudio. Die Brownies im Kühlschrank oder Eisfach aufbewahren und innerhalb einer Woche verzehren.