Border Slider

Kakao-Carob-Kuchen

Icon ZutatenZutaten

Zutaten für den Kuchen:

-150g Kichererbsenmehl

-60g Protein Drink Kakao-Carob

-3/4 TL Natron

-150g reife Bananen

-1,5 TL Kokosblütenzucker

Optional: bis zu 15g Kokosflocken

Zutaten für die Creme:

-45g Kokosmus

-10g Protein Drink Kakao-Carob

Optional: bis zu 2 TL Carob

PURYA Vegan Protein Drink Kakao Carob

Icon ZubereitungZubereitung

Der Kuchen:

  1. Den Ofen auf 200°C vorheizen und eine Springform (Durchmesser 15cm) mit Backpapier auskleiden oder einfetten 
  2. Die trockenen Zutaten in einer Schüssel mit einem Schneebesen klümpchenfrei vermengen 
  3. Die Bananen mit einer Gabel zerdrücken und mit 210ml Wasser pürieren  
  4. Alle Zutaten mit dem Schneebesen zügig geschmeidig rühren und direkt in die Form gießen  
  5. Den Kuchen bei 180°C für ca. 50 Minuten backen und den Ofen möglichst lange geschlossen halten 
  6. Den Kuchen aus dem Ofen nehmen, ein paar Minuten in der Form ruhen lassen, bevor er auf einem Gitter komplett auskühlt 

Die Creme:

  1. Das Kokosmus und Protein in 80-90ml sehr warmen Wasser (ca. 80°C) auflösen und für eine Stunde in den Kühlschrank stellen, zwischendurch immer wieder rühren, um Klümpchen zu vermeiden  
  2. Nach einer Stunde mit einem Handrührgerät aufschlagen; die Masse sollte direkt andicken, ansonsten nochmals kühlen, nach dem Aufschlagen min. 30 Minuten kühlen 
  3. Vor dem Aufstreichen/ -spritzen nochmal 1-2 Minuten cremig schlagen  

Zum Schluss die Creme auf den Kuchen streichen oder spritzen und genießen.

Rezept und Fotos von Marina Kristensen.