Border Slider

Herbstlicher Salat mit Kürbiskernöl und gekeimten Buchweizen

große Schüssel, 6–8 Portionen

Icon Zutaten Zutaten

SALAT

  • 3 Tassen gekochte Hirse (Sorghum Hirse) (1 Tasse ungekochte Körner: 200 Gramm)
  • 2 Tassen gekochte grüne Linsen (½ Tasse getrocknete Linsen: 100 Gramm)
  • 300 Gramm frischer Rosenkohl
  • 1 Tasse frische Cranberries, oder ½ Tasse getrocknete Cranberries
  • 1großer Apfel
  • 4 Esslöffel gehackte Petersilie
  • 4 Esslöffel Kürbiskerne
  • 2 handvoll Walnuss (vorzugsweise frisch geschält)
  • 4 Esslöffel PURYA! Gekeimter Buchweizen

DRESSING

  • 6 Esslöffel Rohes Kürbiskernöl
  • 2 Teelöffel Apfelessig
  • 1 Esslöffel Sirup (z.B. Ahorn-, oder Dattelsirup)
  • ½ Esslöffel frischer Thymian (optional)
  • ¼ Teelöffel pinkes Himalayasalz
  • ¼ Teelöffel schwarzer Pfeffer
PURYA Super Sprouts Buchweizen gekeimt

Icon Zubereitung Zubereitung

Hirse über nach in Wasser einweichen, am nächsten Tag trocknen und schälen. In einen Topf geben, frisches Wasser einfüllen und zum Kochen bringen. Für 40 Minuten kochen, abtropfen und beiseitestellen.

In der Zwischenzeit die Linsen abwaschen, in einen Topf geben, frisches Wasser hinzugeben, zum Kochen bringen und ungefähr 20 Minuten kochen lassen. Dann abtropfen und beiseitestellen.

Den Rosenkohl putzen, die Enden abschneiden und halbieren. Dann alles in kleine dünne Streifen hacken. Die frischen Cranberries abwaschen und die Hälfte der Cranberries halbieren. Die Walnüsse knacken, schälen und die Kerne für ein paar Minuten in einer heißen Pfanne zusammen mit den Kürbiskernen rösten. Den Apfel in dünne Streifen, oder Würfel schneiden, in eine Schale gefüllt mit einem Mix aus Wasser und Limettensaft geben. Dadurch wird der Apfel nicht braun. Die Petersilie abwaschen und kleinhacken.

Alle Zutaten für das Dressing gut vermengen. Wenn alle Zutaten für den Salat fertig und abgekühlt sind, alles in eine große Schüssel geben, das Dressing darüber kippen, gut durchmischen und servieren.

Den Salat kann man im Kühlschrank bis zu 3 Tage aufbewahren.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. / By continuing to use these pages you agree to the use of cookies. Weitere Informationen / Further informations

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf „Cookies zulassen“ eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf „OK“ klickst, erklärst du sich damit einverstanden. / The cookie settings on this website are set to "Allow cookies" to provide the best browsing experience. If you use this website without changing the cookie settings or click "OK", you agree.

Schließen / Close