Border Slider

Brotknödel mit Beeren und Reisprotein

Icon ZutatenZutaten

  • 200g altes Weißbrot
  • 250ml Sojamilch
  • 30g Dattelsüße
  • 1 Packung Vanillezucker
  • ½ TL Backpulver
  • 2 EL Sojamehl
  • 1 EL Mohnsamen
  • 20g PURYA Reisproteinpulver
  • gefrorene Beeren
PURYA Vegan Protein Reis Protein

Icon ZubereitungZubereitung

Das Brot in grobe Würfel schneiden und mit warmer Sojamilch übergießen, dann 10 Minuten einweichen lassen. Im Anschluss das eingeweichte Brot mit Dattelsüße, Reisprotein, Mohnsamen, Vanillezucker, Backpulver und Sojamilch vermischen und zu einem homogenen Teig kneten. In einem großen Topf Wasser zum Kochen bringen, aus dem Teig Knödel formen und ins Wasser geben. Bei kleiner Hitze – nicht kochend – ca. 15 Minuten ziehen lassen. Die fertigen Knödel rausnehmen und abtropfen lassen. Wer die Knödel knuspriger mag, kann sie in ein wenig Margarine vorsichtig anbraten.

Für das Fruchtkompott gefrorene Himbeeren und gefrorene Erdbeeren mixen und in einem Topf kurz erhitzen. Danach abkühlen lassen und auf die Knödel geben. Gefrorene Blaubeeren erhitzen, ebenfalls auf die Knödel geben und mit Mohnsamen bestreuen.