Border Slider

Pina Colada Energiebälle mit gekeimtem Quinoa

20 walnussgroße Bällchen

Icon Zutaten Zutaten

  • 100 Gramm getrocknete Ananas
  • 100 Gramm getrocknete Kokosnuss
  • 3 Esslöffel PURYA! gekeimte Quinoa oder PURYA! Reisprotein
  • 2 Esslöffel Reissirup (oder anderes Süßungsmittel je nach Geschmack)
  • 5 Esslöffel Kokosmilch
  • Bei Bedarf Kokosraspeln
PURYA Super Sprouts Quinoa gekeimt

Icon Zubereitung Zubereitung

Die getrocknete Ananas kleinhacken, damit sie einfacher zu Mixen ist. Dann alle Zutaten in eine Küchenmaschine geben und solange mixen, bis ein klebriger Teig entstanden ist. (2–4 Minuten). Dann walnussgroße Bällchen aus der Masse formen und servieren.

Wenn man möchte, kann man die Bällchen auch vor dem Servieren in Kokosraspeln ausrollen.

In einer luftdichten Schale halten sich die Bällchen im Kühlschrank eine Woche und im Gefrierschrank für einen Monat.