Border Slider

Gekeimter Lupinen Protein Riegel

10 Stück, 18 x 18 cm rechteckiges Backblech

Icon Zutaten Zutaten

  • 150 Gramm getrocknete geschnittene BIO Datteln
  • 75 Gramm getrocknete BIO Bananen
  • 1/3 Tasse Cashewnüsse (50 Gramm)
  • 1/3 Tasse Mandeln (50 Gramm)
  • 1 Esslöffel PURYA! Chia Samen
  • ½ Tasse Haferflocken (50 Gramm)
  • 2 Esslöffel geschälte Sesam Körner
  • 5 Esslöffel PURYA! Süßlupinen-Proteinpulver (¼ Tasse)
  • ¼ Teelöffel getrocknete Vanille
  • ½ Teelöffel Zimt
  • ¼ Teelöffel Kardamom
  • eine Prise pinkes Himalaya Salz
  • 2–3 Teelöffel BIO Dattelsirup (optional, wenn es nicht klebrig genug ist)
PURYA Chia-SamenPURYA Vegan Protein Süßlupinen gekeimt

Icon Zubereitung Zubereitung

Mandeln, Cashews, Chiasamen, Haferflocken und Sesamkörner in eine Küchenmaschine geben und zu Mehl verarbeiten. Dann das Proteinpulver, Datteln, Bananen und die Gewürze hinzugeben und einige Minuten mixen, bis die Masse sehr klebrig ist. Falls Dein Mixer nicht stark genug ist, dann wiederhole den Prozess mehrere Male, mit einigen Pausen dazwischen. (Sollte die Masse nicht klebrig genug werden, Sirup hinzufügen).

Wenn die Masse feucht-sandig ist und in der Hand zusammenklebt, alles auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech geben und mit der erst mit den Händen flachdrücken. Danach die Masse mit einem Plastikschieber glatt drücken, sodass eine ebene Fläche entsteht.

Das Backblech für einige Stunden in den Kühlschrank stellen. Sobald der Teig gut durchgekühlt ist, die Masse vom Backblech nehmen und in Riegelform schneiden. Jeden Riegel in Backpapier, oder Frischhaltefolie einpacken.

Im Kühlschrank halten sich die Riegel ca. 2 Wochen, im Gefrierschrank bis zu 2 Monaten.